Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt

Umweltinformation/-bildung



 
  • Bei allen Fragen...

    ...die noch bleiben, hilft das Umwelttelefon: 432 3666

    mehr...
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung

    Der Fachbereich Umwelt fühlt sich dem Gedanken einer Bildung für nachhaltige Entwicklung seit 1989 verpflichtet.

    mehr...
  • Fairetrade-Stadt Aachen

    Seit September 2011 gehört Aachen zu den "Fairtrade-Towns" weltweit. Sie war damals die 54. von inzwischen über 400 Städten und Gemeinden.

    mehr...
  • Wiesenprojekt FLIP

    FLIP bedeutet „Förderung der Lebensqualität für Insekten und Menschen durch perfekte Wiesenwelten“. Es ist ein Projekt, mit dem bis Anfang 2026 öffentliche, private und landwirtschaftliche Flächen in artenreiche Wiesen umgewandelt werden können.

    mehr...
  • ACtive for Future

    Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die Sustainable Development Goals (SDGs) richten sich an alle Menschen weltweit und sind in der Agenda 2030 verankert.

    mehr...
  • Lernen aus Koffern und Kisten

    Unterrichtsmaterial aus den Bereichen Umwelt und Entwicklung.

    mehr...
  • Geodatenportal (GIS)

    Hier geht es zum Geodatenportal der Stadt Aachen

    mehr...
  • Naturerlebnispfad

    Material zum Naturerlebnispfad für die Elementar-, Primar- und Sekundarstufe I.

    mehr...
  • Abfall entsorgen · Aachener Stadtbetrieb

    Abfallverwertung, Abfallberatung und weitere Infos des Aachener Stadtbetriebs...

    mehr...
  • Bastelbogen Müllauto (PDF)

    Ein Aachener Müllauto basteln...

    mehr...

Weitere Informationen

Veranstaltungsprogramm 2022 Nachhaltigkeit_Deckblatt_154

Veranstaltungen 2022 (PDF)

Fortbildungen 2022 (PDF)

Enten-Flyer (pdf)

Der coole Toni: Tipps für die umweltfreundliche Schultasche

Umweltfreundliche Schultasche

Zu vielen Umweltthemen finden Sie bei uns Material: Broschüren, Informationen, Faltblätter, Fachliteratur, Plakate, Poster, Ausstellungen etc. Wir halten Vorträge, erläutern Fachfragen und/oder vermitteln AnsprechpartnerInnen und recherchieren im Einzelfall zu diffizilen oder komplexen Themen.

Umwelttelefon: 432 3666