Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Suermondtviertel: Einige Straßen werden grundlegend umgestaltet

Die Stadt setzt die Straßenbauarbeiten im Suermondtviertel vom 2. März an fort: in der Martin-Luther-Straße, in der Richardstraße und an der Ecke Richard-/ Gottfriedstraße. Diese Straßen werden nach der Sanierung der Versorgungsleitungen durch die Regionetz grundlegend umgestaltet und niveaugleich ausgebaut. Gearbeitet wird in vier Bauabschnitten. Die Verwaltung geht von einer Gesamtbauzeit von etwa zehn Monaten aus, sofern keine archäologischen Funde oder ungünstige Witterung die Arbeiten verzögern.  

 Der erste Bauabschnitt geht los in der Martin-Luther-Straße zwischen Kaiserplatz und Wespienstraße. Diese Arbeiten dauern rund vier Monate. Danach wird in der Martin-Luther-Straße von Wespien- bis zur Gottfriedstraße im zweiten Bauabschnitt weitergearbeitet. Im dritten Bauabschnitt folgt die schrittweise Umgestaltung der Richardstraße, die etwa drei Monate dauert. Und zum Schluss wird noch der Parkplatz an der Ecke Gottfried-/Richardstraße auf der Seite des Hirschgrün-Gartens erneuert.

Die Anwohner*innen der drei Straßen erhalten in den nächsten Tagen einen Handzettel der Stadt mit allen wichtigen Informationen (Daten, Kontaktpersonen, Telefonnummern, Bauzeiten). Alle Arbeiten sind mit der Feuerwehr und den Rettungsdiensten abgestimmt.

   

 

Herausgegeben am 02.03.2022

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram