Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Aachener Straße: Fuß- und Radweg muss gesperrt werden

Die Straßenentwässerung an der Aachener zwischen den Ortsteilen Nütheim und Walheim wird erneuert. Das teilte die Pressestelle der StädteRegion Aachen mit. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 16. Mai, und dauern voraussichtlich drei Monate. Der straßenbegleitende Geh- und Radweg zwischen der Nütheimer Straße und der Albert-Einstein-Straße muss dafür gesperrt werden. Für den Fuß- und Radverkehr wird eine Umleitung ausgeschildert.
Der motorisierte Kraftfahrzeugverkehr ist von den Bauarbeiten zunächst nicht betroffen. In den Sommerferien wird die Straße aber für zwei Wochen komplett gesperrt.  Die StädteRegion wird zeitnah darüber informieren.
Bei diesem Abschnitt der Aachener Straße handelt es sich um die Kreisstraße 35 (K 35). Die StädteRegion Aachen ist als Baulastträger für den Betrieb und die Unterhaltung verantwortlich.
Quelle: Städteregion Aachen
  
  



  

Herausgegeben am 13.05.2022

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram