Inhalt



„Tag der offenen Tür“ in den Bezirksämtern Eilendorf und Haaren

Die Bezirksämter in Haaren und Eilendorf laden für Samstag, 18. Mai, jeweils in der Zeit von 10 bis 14 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können sich im Haarener Bezirksamt in der Germanusstraße 32 bis 34 bzw. in Eilendorfer am Heinrich-Thomas-Platz umfassend über das Dienstleistungsangebot des Bezirksamtes informieren.

In Haaren wird es folgende Angebote geben: Präsentation von Heimatverein Haaren-Verlautenheide und Hooreter Frönnde, Informationen durch altbau+ und ortsansässige Handwerker, Infos durch den Aachener Stadtbetrieb und vieles mehr.
Eine Hüpfburg ist für die Kleinen vor Ort, eine Bimmelbahn lädt zur Rundfahrt ein und das Ensemble des Blasorchesters Aachen-Haaren wird für den musikalischen Rahmen sorgen. Daneben ist der Besuch einer Gastdelegation aus Beringen/Belgien angesagt. Für das leibliche Wohl sorgt die KG Hooreter Frönnde. Lassen Sie sich bei Ihrem Besuch vor Ort überraschen!

Und: Wer möchte, kann im Bezirksamt Haaren ebenso wie in Eilendorf auch Briefwahl beantragen und, wenn gewünscht, gleich dort wählen.

Der Tag der offenen Tür im Bezirksamt Eilendorf am Samstag findet ebenfalls in der Zeit von 10 bis 14 Uhr statt. Entstanden ist die Idee in einem Workshop, realisiert wurde sie auf Initiative von Bezirksbürgermeisterin Elke Eschweiler. Im Bezirksamt werden die Mitglieder der Bezirksvertretung über ihre politische Arbeit, wie den Flächennutzungsplan und den Landschaftsplan beispielsweise, informieren und für Fragen und zu Gesprächen zur Verfügung stehen. Außerdem stellt der mit Eilendorf eng verbundene Partnerschaftsverein Aachen-Kapstadt sein Angebot vor und steht ebenfalls für Fragen zur Verfügung.

Daneben wird es weitere, vielfältige Attraktionen geben. Freiwillige Feuerwehr Eilendorf, Bezirkspolizei und „Fahrradfreundliches Eilendorf“ sind hier nur einige Schlagworte. Das Bezirksamt Eilendorf verfügt bereits über eine CarSharingVerleihstation und nach dem Umbau des Heinrich-Thomas-Platzes im vergangenen Sommer auch über eine E-Bike-Verleihstation. Im Sitzungssaal des Bezirksamtes zeigen eine Künstlerin und ein Künstler aus Eilendorf ihre Bilder sowie handgemachten Schmuck.

Auch Oberbürgermeister Marcel Philipp hat eine Stippvisite eingeplant.

Wie bereits berichtet, wollen alle sechs Aachener Bezirksämter ihren Bürgerservice bei einem „Tag der offenen Tür“ vorstellen. Richterich hatte den Anfang gemacht und am Sonntag, 12. Mai, sich den Bürgerinnen und Bürgern präsentiert. Es folgen noch Kornelimünster /Walheim – dort gibt es am Freitag, 21. Juni, während des Historischen Jahrmarktes einen Info-Stand des Bezirksamtes. Weiter geht es dann nach den Sommerferien mit dem Bezirksamt Brand am Sonntag, 15. September, im Rahmen des 'Tags der Vereine' auf dem Brander Marktplatz und im Rahmen des Stadtteilfestes wird sich das Bezirksamt Laurensberg am Samstag, 28. September, vorstellen.

Herausgegeben am 16.05.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram