Inhalt



Das Programm „Wegweiser – gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus“

Die Radikalisierungs- und Extremismusprävention, im Speziellen von gewaltbereiten Salafismus, kann als eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und Herausforderung angesehen werden. Vor allem Jugendliche und junge Erwachsene können in Phasen einer persönlichen Destabilisierung besonders anfällig für extremistische Anwerbung sein.

Das Programm „Wegweiser – gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus“ ist ein umfassendes und innovatives Präventionsprogramm des Ministeriums des Innern des Landes NRW, welches in mehreren Städten Nordrhein-Westfalens vertreten ist. Es setzt auf eine umfassende Unterstützung und Beratung, um den Einstieg in den gewaltbereiten Salafismus frühzeitig zu verhindern. Wegweiser arbeitet präventiv und in einem breiten Netzwerk von Organisationen und Institutionen.

MIK_Partnerlogo_sc_RGB