Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt

Energie · Klimaschutz


  • Aktuell: Aachen ist auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt

    Die Europäische Union (EU) unterstützt insgesamt 100 Städte, bis in Jahr 2030 klimaneutral zu werden. Die ausgewählten Städte sollen zeigen, was möglich ist.

    mehr...

 
  • Förderprogramme

    Aktuell gibt es zwei städtische Förderprogramme, die Sie dabei unterstützen, Ihr Haus klimafreundlich und fit für die Zukunft zu machen: Das Solarförderprogramm „Öcher Solar Offensive“ und das Förderprogramm für energiesparende Maßnahmen im Gebäude.

    mehr...
  • Klimaschutz in Aachen

    Die Stadt Aachen ist Mitglied im europäischen Klima-Bündnis und in anderen Initiativen zum Klimaschutz.. Für ihr Engagement ist sie ausgezeichnet mit dem "Energy Award" in Gold...

    mehr...
  • Klimawandel

    Der Klimawandel zeigt sich an immer neuen Starkregen, steigender Hitze und häufigeren Stürmen.

    mehr...
  • Ziele, Strategien, Konzepte

    Ziele, Strategien, Konzepte, Aktionen und Veranstaltungen für mehr Klimaschutz in Aachen.

    mehr...
  • Wärmewende

    Die Stadt hat zusammen mit einer Reihe von Institutionen konzeptionelle Eckpfeiler für die Wärmewende in Aachen vorgelegt. Die Wärmewende skizziert bei der Wärmeversorgung den Übergang von fossilen zu erneuerbaren Energieträgern auf dem Weg zur klimaneutralen Energieversorgung im Jahr 2030.

    mehr...
  • Erneuerbare Energien

    Die erneuerbaren Energien Sonne, Wind und Wasser in Aachen.

    mehr...
  • Kraft-Wärme-Kopplung

    Auf den folgenden Seiten gibt es viele Detailsinformationen zum Thema Kraft-Wärme-Kopplung (KWK).

    mehr...
  • Energieeffiziente Gebäude

    Unterstützung bei der Altbausanierung, Energieausweis, Thermografie, energetische Auflagen bei Grundstücksverkäufen der Stadt Aachen, Aachener Standard für städtische Gebäude

    mehr...
  • Energiesicherheit: Fragen und Antworten

    Die Bundesregierung hat am 24. Juni mit sofortiger Wirkung die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen, weil die Lieferungen der Gasmengen aus Russland über die Gas-Leitung Nord Stream 1 deutlich reduziert worden sind. Auf der folgenden Seite werden wichtige Fragen beantwortet.

    mehr...
  • Energie einsparen

    Aktuelle Informationen, Beratungsmöglichkeiten und Energiesparrtipps für Ihr Zuhause.

    mehr...
  • ACtiv fürs Klima

    "ACtiv fürs Klima" war eine Kampagne der Stadt. An ihr konnte alle teilnehmen, die etwas zum Klimaschutz beitragen wollten.

    mehr...

CO2-Rechner

Klimaschutz geht uns alle an. Mit umgerechnet rund 11 Tonnen Treibhausgasen liegen die Einwohner Deutschlands im Schnitt deutlich über dem weltweiten Pro-Kopf-Aufkommen von ca. 6,8 Tonnen. Wie ist Ihre CO2 - Bilanz?

Hier geht es zum CO2 - Rechner des Umweltbundesamtes...

 

Weitere Infos

Weitere Tipps erhalten Sie bei den Energieberatungsstellen der STAWAG und der Verbraucherzentrale (VZ) sowie beim Infoservie für energiesparendes Sanieren altbau plus:

STAWAG-Energieberatung
fon: 0241 / 181-1333
www.stawag.de

VZ-Energieberatung
fon: 0241 / 404600

altbau plus
www.altbauplus.info